Ashley Tisdale nackt im Allure-Magazin

Ashley Tisdale nackt in der "Allure"

Vier prominente Frauen haben sich für das amerikanische Allure-Magazin ausgezogen, darunter "High School Musical"-Star Ashley Tisdale, Sängerin Keri Hilson (28) sowie die Schauspielerinnen Kaley Cuoco (25) und Bridget Moynahan (40).

Doch was brachte die Frauen dazu, sich nackt fotografieren zu lassen? Ashley Tisdale brachte zum Nackt-Shooting ihre Mutter mit. "Ich wollte immer sicher sein, dass meine Eltern einverstanden sind mit dem, was ich mache", verrät Ashley im Interview. "Auch bei meinen Tattoos hat mich meine Mum begleitet. Das Tattoo "Believe" (deutsch: glauben) habe ich, weil mir meine Mum immer gesagt hat, dass ich an etwas glauben soll." Die "Hellcats"-Darstellerin trainiert übrigens sechs Mal die Woche, abwechselnd eine Boot-Camp-Übung, Cardio (Herz-Kreislauf-Training), Krafttraining und Spinning auf dem Rad. Doch beim Ausziehen ging es ihr nicht darum, ihren durchtrainierten Körper zu zeigen, sondern darum, erwachsen zu werden. "Ich bin 25, fast 26, aber viele denken, dass ich viel jünger bin, weil ich so jung aussehe. Ich musste an diesem Shooting teilnehmen, um zu zeigen, dass ich nicht mehr das junge Mädchen bin. Ich bin eine erwachsene Frau."

Alle vier Bilder kannst Du Dir hier auf www.allure.com anschauen.