Ariana Grande: Ihre Fans sind stinksauer!

Sängerin Ariana Grande hat bei "Madame Tussauds" in London eine eigene Wachsfigur bekommen. Warum ihre Fans deswegen so wütend sind..

Ariana Grande: Ihre Fans sind stinksauer!
Ariana Grande hat auf Instagram 156 Millionen Follower. Foto: Instagram@arianagrande
Auf Pinterest merken

Ariana Grande gibt's jetzt als Wachsfigur bei Madame Tussauds

Weltstar Ariana Grande (25) wurde im Mai mit einer Wachsfigur bei Madame Tussauds in London geehrt. Eigentlich ein Grund sich für die "7 Rings"-Interpretin zu freuen – ihre Fans sind jedoch stinksauer! Der Grund: Die Wachsfigur ist nicht gut genug für ihr großes Vorbild Ari! Hier könnt ihr die lustigsten Star-Wachsfiguren bei Madame Tussauds sehen!

Ariana Grande bei Madame Tussauds: Fans sind sauer

Viele Arianators sind der Meinung, dass die neue Wachsfigur so gar nicht wie die 25-Jährige aussieht. Auf Twitter brach ein regelrechter Shitstorm aus, nachdem "Madame Tussauds" in London ein Foto der Wachsfigur auf Twitter veröffentlichte. "Könnt ihr hier Ariana Grande sehen?", schreibt ein empörter Fan darunter. "Das ist doch nicht Ariana, es sei denn, sie hat schlecht geschlafen", beschwert sich ein weiterer Arianator. Die Liste der Kommentare geht ewig so weiter. Die meisten Fans sind enttäuscht und fragen sich, wie die Wachsfiguren-Macher die Sängerin so verfehlen konnten!

Seht am besten selbst:

Ariana Grande: Ihr Outfit als Wachsfigur

Die Wachsfigur der Sängerin trägt einen hellgrauen Oversize-Hoodie kombiniert mit schwarzen Overknees. Fans konnten vorher für ein Outfit der Wachsfigur voten. Über das Outfit beschweren sich die  Fans auch nicht, aber mit dem Gesicht der Wachsfigur sind die Arianators nicht happy!