10 Fakten über Chloë Grace Moretz

Die 25 einflussreichsten Teenager 2014
Nur die Freundin von Brooklyn Beckham? Von wegen! Die hübsche Chloë hat einiges auf dem Kasten!

Hand aufs Herz: Wann hast du das erste Mal von Chloë Grace Moretz gehört? Vermutlich zu dem Zeitpunkt, als sie sich das erste Mal öffentlich mit ihrem Lover Brooklyn Beckham zeigte - richtig?

Dabei ist Chloë viel mehr als nur "die Freundin von XY"! Lange vor ihrer Liaison mit dem Beckham-Sohn hatte die hübsche US-Amerikanerin schon eine steile Karriere hingelegt.

 

Die 10 wichtigsten Fakten über die talentierte Chloë

1. Chloë kicks Ass

Mit gerade Mal 13 Jahren spielte Chloë in dem Erfolgsstreifen "Kick-Ass" die elfjährige Killerin "Hit-Girl". Filmkritiker lobten ihren Auftritt in den Himmel - und sie erhielt für ihre Performance sogar den begehrten Scream Award.

Hit-Girl Kick-Ass
Reife (Schauspiel-)Leistung: Chloë als Hit-Girl

2. Frühstarter

Ganz schön jung, um als Schauspielerin durchzustarten? Nicht für Chloë! Zu diesem Zeitpunkt war sie nämlich bereits 6 Jahre im Geschäft: Bereits 2004 hatte sie eine erste kleine Rolle in der Fernsehserie "The Guardian – Retter mit Herz". Mit 7 Jahren!

3. Horror-Chloë

"Kick-Ass" war nicht der einzige heftigere Streifen, in dem Chloë überzeugt hat: Ob als Chelsea Lutz in "Amityville Horror", als Emma Tunny im Film "Zombies" oder als Hauptdarstellerin im Remake "Carrie" - die Liste von Chloës Auftritten in Horrorfilmen ist erstaunlich lang!

4. Chloë im Hundertmorgenwald

Und dann gibt es da noch eine ganz andere Seite von Chloë: In der Serie "Meine Freunde Tigger und Puuh" lieh sie der Figur „Darby“ ihre Stimme - sogar für den Titelsong! SO SÜß!

5. Von Miley gekickt

Übrigens hätte Chloë auch fast die Synchronsprechrolle von Frauchen Penny in dem Disney-Streifen "Bolt" übernommen. Aber eben nur fast: Als sie den ganzen Film bereits eingesprochen hatte, wurde sie kurzfristig durch Miley Cyrus ersetzt ... nicht gerade nett!

6. Kindermodel Chloë

Chloë ist nicht nur als Schauspielerin und Synchronsprecherin erfolgreich, sondern auch als Model. Und das nicht erst seit Kurzem: Schon als Kind wurde die hübsche Chloë von einer Modelagentur unter Vertrag genommen!

7. Quatsch mit Chloë

Dabei ist Chloë zum Glück auf dem Boden geblieben - und nimmt sich selbst nicht zu ernst! Wie dieses Bild von ihrem Instagram-Account beweist. Geniale Pose, Chloë!

8. Nicht von schlechten Eltern

Übrigens: Chloës Papa ist Schönheitschirurg. Zum Glück brauchte er bei seiner Tochter allerdings nicht das Messer anzulegen!

9. Presse-Opfer

Kaum zu glauben, aber wahr: Ein Journalist hat einmal Chloës iPad gestohlen und sich mit den Daten darauf in ihre persönlichen Accounts gehackt. Das erzählte sie in einem Interview mit Entertainment Weekly. Gruselig!

10. The Chloë Games

Chloë war sogar im Gespräch für die Rolle der Katniss in „The Hunger Games - Die Tribute von Panem“. Wie wir wissen, musste sie hier Jennifer Lawrence den Vortritt geben. Aber wer weiß, welche starke Rollen Chloë in Zukunft noch absahnen wird!

ICH bin bereits JETZT schon ein XXL-Fan von ihr!