"Stranger Things" Staffel 3: Erste Bilder vom Set!

"Stranger Things" Staffel 3: Erste Bilder vom Set!
Wie es mit den "Stranger Things"-Stars weitergeht erfahren wir nächstes Jahr!

Endlich haben die Dreharbeiten zur dritten Staffel von "Stranger Things" begonnen – und wir haben die ersten Bilder vom Set! 

 

Dreh-Start am Set von "Stranger Things 3"

 

and so it begins 🤭 #strangerthingsseason3

Ein Beitrag geteilt von MBB (@milliebobbybrown) am

Mit diesem Foto kündigte Millie Bobby Brown die Dreharbeiten zur dritten Staffel von "Stranger Things" an. Bisher halten sich alle Darsteller super bedeckt und passen auf, dass bloß nicht zu viele Spoiler ans Licht kommen. Trotzdem gibt es einige versteckte Hinweise in den Posts der Darsteller und Crew. Wann genau die dritte Staffel von "Stranger Things" strarten wird, ist bisher noch nicht bekannt, wie es aussieht, müssen wir uns jedoch noch bis 2019 gedulden! Der Regisseur der Netflix-Serie Shawn Levy hat bereits verraten, dass die dritte Staffel aus acht Folgen bestehen wird: "Die Anzahl der Folgen ergibt sich aus den Geschichten der Charaktere. Wir wissen bereits, was mit jedem einzelnen Charakter passieren soll." Fans sind zwar traurig, dass es nur acht Folgen werden, sind jedoch froh, dass sich die Macher nicht einfach irgendwas aus den Fingern saugen. 

 

"Stranger Things" Staffel 3: Die ersten Bilder

 

* screams in theme song * link in bio

Ein Beitrag geteilt von Stranger Things (@strangerthingstv) am

Trotz aller Geheimnisse gibt es sogar schon den ersten kurzen Trailer vom Set. Millie Bobby Brown hat sogar verraten, wie es für "Elfi" in "Stranger Things" weitergehen wird: "Elfi lernt in der nächsten Staffel endlich, was es bedeutet ein normaler Teenager zu sein – ihre Story wird wirklich schön!" Wow, wir freuen uns vor allem darauf zu sehen, ob "Elfi" und "Mike" weiterhin ein Paar bleiben. Außerdem gibt es gute Neuigkeiten für die Fans der Bromance von Dustin und Steve: "Ich will zwischen den beiden eine richtig tiefe Verbindung sehen, so als wären sie seit Jahren wie Brüder", verrät Regisseur Shawn Levy. 

 

Wie geht es in "Stranger Things" weiter?

 

Onset History

Ein Beitrag geteilt von Shawn Levy (@slevydirect) am

Und was passiert mit dem Rest der Clique von "Stranger Things"? Es gibt eine gute Nachricht, die sicher alle Fans beruhigen wird: "Wir werden Will eine Pause geben", erzählt Shawn Levy entschlossen, "Wir werden Will nicht zum dritten Mal durch die Hölle gehen lassen. Er wird zwar seine Probleme haben, aber definitiv nicht mehr so leiden." Puh, es war auch ganz schön schwierig den armen Noah Schnapp in der Netflix-Serie so fertig zu sehen. Die Serie wird ca. ein Jahr nach den tragischen Vorfällen aus Staffel 3 stattfinden, also im Sommer 1985. Der Regisseur verrät weiter: "Die Freundschaft der Kids wird jedoch herausgefordert. Max und Lucas sind zwar zusammen, aber mal ehrlich: Beziehungen in dem Alter halten nur einige Wochen. Es wird witzig zu sehen, wie sie damit umgehen." Ohje, wir sind gespannt, welche Krisen uns dieses Mal erwarten …

 

Spaß hinter den Kulissen von "Stranger Things" Staffel 3

 

#inmyfeelings @champagnepapi @slevydirect

Ein Beitrag geteilt von MBB (@milliebobbybrown) am

So gruselig die Serie sein kann: Bei den Dreharbeiten haben die Darsteller viel Spaß zusammen! In einer kurzen Drehpause tanzt Millie Bobby Brown zusammen mit Regisseur Shawn Levy zu ihrem Lieblings-Drake-Song "In My Feelings". Es ist schön zu sehen, dass sich der ganze Cast so gut versteht und Spaß zusammen hat. Die "Elfi"-Darstellerin musste jedoch für einige Stunt-Szenen ein Double einsetzen, da sie sich kürzlich am Knie verletzt hat. Auf Instagram schrieb sie jedoch: "Happy, weil mein Knie immer besser wird" – das freut uns Millie! Bald kann sie sicher wieder ganz normal drehen. 

Du willst mehr über deine Stars erfahren? Dann schnapp dir die aktuelle BRAVO!