Sex: Diese Lebensmittel sind echte Lustkiller!

Wir haben die Lustkiller schlechthin für euch aufgelistet!
Ihr habt total Lust auf euren Freund/ eure Freundin? Dann übt bei den folgenden Sachen lieber auf Verzicht!

Du hast absolut überhaupt gar keinen Bock auf Sex? Vielleicht hast Du dann gestern Abend zu leckerem Käse gegriffen und dazu ein Glässchen Rotwein genossen! Diese beiden Produkte wirken sich nämlich leider ausgerechnet gar nicht gut auf Dein Sexualleben aus. Das sind jedoch nicht die Einzigen. Hier eine Liste, bei der euch der Appetit wirklich vergehen wird. Leider nicht auf die Leckereien... ;-)

  • Lakritze! Die schwarze Süßigkeit enthält Phytoestrogen und das senkt den Testosterongehalt im Körper! Merke: Umso mehr Testosteron, desto mehr Lust!
Lakritz ist einfach lecker!

 

  • Käse! Das leckere Milchprodukt ist leider auch verboten, wenn ihr vorhabt, ein Schäferstündchen einzulegen. Oh nein, echt jetzt? Leider ja! Denn auch Käse senkt eure Lust auf Sex. Außerdem ist es dafür bekannt, dass es die Schleimproduktion ankurbelt...
Ob roh oder als Fondue: Käse ist leider auch ein Lustkiller
  • Bohnen! Viele Menschen haben einen echten Blähbauch, nachdem sie Bohnen gegessen haben. Oh No! Deshalb sollte man vor dem Sex lieber darauf verzichten, ansonsten könnte es bösen Überraschungen geben.
Hülsenfrüchte insgesamt können blähend wirken
  • Rotes Fleisch! In diesem kann nämlich eine ganze Menge Hormone und Antibiotika vorhanden sein, dass dem Tier vorher mit dem Futter verabreicht wurde. Das wirkt sich dann auch negativ auf deinen eigenen Hormonhaushalt aus. Sei da also vorsichtig!

 

Kann schädliche Inhaltsstoffe haben: Rotes Fleisch
  •  Pommes, Burger und Co.! Wir haben es uns fast gedacht. Diese Lebensmittel sind einfach immer schädlich, egal wie gut sie schmecken. Die enthaltenen Transfette senken den Testosteronspiegel. Und für die Jungs unter euch: Der hohe Salzgehalt kann zu Erektionsstörungen führen...
Pommes Frites sind - wie immer - schlecht für unseren Körper
  • Schokolade! Neiiiiin! Alles, nur nicht das! Aber es ist tatsächlich so: Mit Schoki wird unser Sex quälend langweilig. Warum? Die enthaltenen Methylxanthinen machen müde, schwach und unser Sexualtrieb leidet auch noch darunter. Schoki ist also ein gutes Mittel um Liebeskummer zu bekämpfen, allerdings NICHT, um die Lust zu steigern.
Schoki ist unser ein und alles - aber manchmal müssen wir drauf verzichten!
  • Tofu! Wenn ihr Vegetarier seid, ist diese Info möglicherweise wichtig. Denn die im Tofu enthaltenen pflanzlichen Phytoöstrogene beeinflussen den Östrogenspiegel und killen eure Lust auf Sex.
Tofu: Der Fleischersatz wirkt sich negativ auf eure Lust aus!
  • Cornflakes! Das leckere Müsli ist seit Kindertagen euer täglicher Start in den Tag? Nun, ab heute vielleicht nicht mehr - zumindest an den Tagen, wo euer Liebster/eure Liebste bei euch vorbeischaut. Denn die Flakes erhöhen die Serotoninbildung - und das kann in größerem Maße eure Lust in den Keller fahren lassen.
Cornflakes ist ein lecker Frühstück, sorgt nur leider nicht für leckeren Sex!
  • Minze! Wenn ihr vorhabt, euch vor dem Sex noch schnell 'nen Bonbon einzuwerfen: Lasst es! Denn der Effekt für dich selbst ist echt besch***! In Minze ist nämlich Menthol enthalten - und das wiederum verringert das Testosteron im Körper.
Menthol wirkt sich negativ auf eure sexuelle Lust aus!
  • Alkohol! Vorallem wenn es zu viel wird, kann Bier, Wein und Co. echte sexuelle Unlust auslösen - es macht außerdem müde. Und wer will schon mit jemandem schlafen, der träge und schläfrig ist?! Also - Finger weg!
Bier, Wein und Mischgetränke sorgen zwar für gute Stimmung, leider aber nicht für guten Sex!