X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Richtig flirten - Die Basics!

Sag was!

Wusstest du, dass es beim Flirten gar nicht so wichtig ist, WAS du sagst? Entscheidend ist, WIE du etwas sagst! Denn dein Flirtpartner reagiert vor allem auf den Klang deiner Stimme.

Sprich weder zu laut noch zu leise! Sprich mit deiner ganz natürlichen, normalen Stimme - verstell sie nicht!

Es wirkt albern, wenn Boys mit künstlich tiefer Stimme männlich wirken wollen oder Girls mit leisen Fiepsstimmen auf niedlich machen. Das führt nur dazu, dass euer Gespräch mega anstrengend wird!

Es ist ganz egal, wovon du redest - ob vom Wetter, der Schule oder einem Film. Aber wichtig ist, dass du den Boy oder das Girl nicht volltextest! Dann verliert er/sie schnell das Interesse und du kommst als Nervtöter rüber. Mach zwischendurch mal Pause und gib ihm/ihr Gelegenheit, auch was zu sagen! Nur so kann sich ein Gespräch entwickeln.

Wichtig: Wenn's dir um mehr geht und du deinen Flirtpartner gern wieder sehen willst, dann sorg dafür, dass es auch die Gelegenheit dazu gibt. Also unbedingt nach dem Namen fragen, Handynummern austauschen oder - wenn's passt - gleich ein Date vereinbaren!

Weiter zu: Lass deinen Körper sprechen!