"Pokémon Unite": Alles, was du wissen musst!

„Pokémon Unite“ wird von Spieler*innen auf der ganzen Welt sehnsüchtig erwartet. Aber was ist es? Wie funktioniert es? Wir haben die Antworten!

"Pokémon Unite": Alles, was du wissen musst!
Alles, was du zu "Pokémon Unite" wissen musst, erfährst du hier!

Seit „Pokémon Unite“ ganz überraschend 2020 vorgestellt wurde, warten Fans aufgeregt auf neue Infos zu dem Spiel, das sowohl fürs Handy als auch die Switch erscheinen soll. Aber was ist „Pokémon Unite“ eigentlich? Was kann man in dem Spiel machen und was unterscheidet es von der Kern-Reihe? Wir haben für euch alle Infos zum Spiel gesammelt!

10 Pokémon und ihre Real-Life-Inspiration

 

Was ist “Pokémon Unite”?

“Pokémon Unite” ist ein MOBA-Game. „MOBA“ steht für „Multiplayer Online Battle Arena” und gehört zum Genre der Strategiespiele. Damit ist „Pokémon Unite“ anders als die Kern-Reihe der Videospielserie, denn bei denen handelt es sich um klassische Rollenspiele. Bekannte MOBA-Games sind zum Beispiel:

  • League of Legens
  • Mobile Legens
  • Smite
  • Dota 2
  • Heroes of the Storm

Damit öffnet sich das Pokémon-Franchise einem ganz neuen Genre! Bei einem MOBA-Game kämpfen zwei Teams mit ihren Charakteren in einer großen Arena, wo sich auch computergesteuerte Gegner tummeln sowie Hindernisse und Verteidigungsstrukturen. Die Charaktere haben alle unterschiedliche Spielstile – um ein MOBA zu meistern, musst du also die Charaktere und ihre Stärken und Schwächen kennen und für dich ausnutzen! Stärken und Schwächen ausnutzen? Für Pokémon-Fans dürfte das nichts Neues sein, denn in den Hauptspielen geht es auch darum, genau das für den Sieg gegen andere Pokémon zu nutzen.

 

Wie funktioniert „Pokémon Unite“?

„Pokémon Unite“ unterscheidet sich im Spielverlauf dann doch etwas von anderen MOBA-Titeln – unter anderem, weil dem Entwickler*innenteam wichtig ist, dass Gewalt wenn, dann sehr cartoonartig dargestellt wird. So ist es das Ziel, als Team möglichst viele Punkte zu sammeln. Dabei ist die Arena in zwei Seiten geteilt: die deines Teams und die des gegnerischen. Spieler*innen laufen über die Karte und können wilde Pokémon fangen. Anders als in der Hauptserie, werden diese Pokémon nicht behalten, sondern zu Energie. Diese Energie kann eingesetzt werden, um die fünf Ziele der gegnerischen Mannschaft zu zerstören. Es geht also darum, die eigenen Ziele zu verteidigen und gleichzeitig die Ziele der Gegner*innen anzugreifen!

"Pokémon Unite": Alles, was du wissen musst! - Entwicklung
Mit genug Energie kann sich dein Pokémon auch entwickeln!

Pokémon-typisch und besonders für ein MOBA sind dabei Entwicklungen: Wenn ein Pokémon Gegner*innen besiegt, sammelt es Erfahrung und kann sich in eine stärkere Version entwickeln (Glumanda wird zu Glutexo wird zu Glurak). Weiterhin gibt es „Unite Moves“: Das sind besondere Fähigkeiten, die einzigartig für das jeweilige Pokémon sind. Diese Angriffe sind so mächtig, dass sie gerade in den letzten Spielminuten (das Zeitlimit scheint auf 10 Minuten festgesetzt) alles noch einmal rumreißen können!

 

Welche Pokémon gibt es?

"Pokémon Unite": Alles, was du wissen musst! - Pokémon
21 Pokémon sind bisher bestätigt

Aktuell sind 21 Pokémon offiziell bestätigt – wir können davon ausgehen, dass zur Veröffentlichung oder später zum Herunterladen weitere Pokémon dazukommen werden. Bisher dabei sind:

  • Absol
  • Schiggy (und Entwicklungen)
  • Glumanda (und Entwicklungen)
  • Hopplo (und Entwicklungen)
  • Piepi (und Entwicklung)
  • Urgl
  • Lithomith
  • Cottini
  • Kaumalat (und Entwicklungen)
  • Trasla (und Entwicklungen)
  • Nebulak (und Entwicklungen)
  • Froxy (und Entwicklungen)
  • Riolu (und Entwicklung)
  • Machollo (und Entwicklungen)
  • Machollo (und Entwicklungen)
  • Pantimos
  • Vulpix (und Entwicklung, Alola-Form)
  • Pikachu
  • Flegmon (und Entwicklung)
  • Mampfaxo (und Entwicklung)
  • Dartiri (und Entwicklung)
 

Wird „Pokémon Unite“ kostenlos sein?

Kurze Antwort: Jein. Zwar sieht es aktuell danach aus, als würde das Spiel kostenlos in der Beschaffung sein, es wird allerdings In-Game-Käufe geben. Die beinhalten auch bestimmte Pokémon! Wie teuer diese sein werden, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Du kannst ebenfalls neue Kostüme für deine Pokémon besorgen – auch das gegen Geld. Welche weiteren Einkäufe im Spiel möglich sein werden, ist aktuell noch nicht zu 100% gesichert.

 

Wann erscheint „Pokémon Unite“?

Bisher ist ein Veröffentlichungsdatum noch nicht bekannt. Die ersten Betas starteten bereits, unter anderem in Kanada. Die Fans, die das Spiel testen durften, waren zumindest ziemlich angetan von dem Ergebnis, also scheint die Entwicklung schon sehr weit vorangeschritten! Wir hoffen – zusammen mit allen anderen Fans –, dass das Spiel Mitte dieses Jahrs rauskommt. Allerdings gab es durch die Corona-Pandemie in allen Unterhaltungsindustrien einige Verschiebungen, weswegen wir vorsichtig mit unseren Hoffnungen sind. Wir werden dich in jedem Fall über die neuesten Entwicklungen informieren!