Natalia Dyer: 10 Fakten über den "Stranger Things"-Star

Natalia Dyer startete mit ihrer Rolle als Nancy Wheeler im Netflix-Hit "Stranger Things" als Schauspielerin durch. Wir haben zehn coole und spannende Fakten über Natalia für dich gesammelt! 🤗

Natalia Dyer: 10 Fakten über den Stranger Things-Star
Natalia Dyers erste große Rolle war Nancy Wheeler in "Stranger Things" Foto: Kevin Winter / Getty Images
Auf Pinterest merken

Natalia Dyer: Name, Alter, Größe, Herkunft

Natalia Danielle Dyer wurde am 13. Januar 1995 in Nashville, Tennessee in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Die 28-Jährige (Stand: 13.04.2023) hat eine Körpergröße von 1,63 Meter.

Natalia Dyer: Ihre Kindheit

Als Kind war Natalia, laut eigenen Aussagen eher ruhig und fleißig. Neben der Schule war sie Teil einer Theatergruppe. Doch ihre Kindheit war nicht nur positiv. Die Schauspielerin wurde sehr oft immer wieder krank und verpasste aufgrund von Asthma und anderen Krankheiten monatelang die Schule. Zudem bekam sie jedes Jahr eine Lungenentzündung. "Ich schätze, mein Immunsystem war einfach schrecklich. Ich wurde ziemlich gut darin, mich selbst zu unterhalten, in meiner eigenen Welt und meinem eigenen Kopf zu leben und Spiele zu spielen", erzählt Natalia.

Die Social Media Accounts von Natalia Dyer

Natalia ist kein großer Fan der sozialen Medien, wie sie mal in einem Interview verriet: "Ich versuche, mich von den sozialen Medien fernzuhalten, denn ich finde sie ein wenig überwältigend und auf eine gewisse Weise toxisch. Es ist nicht mein Stil, nicht meine Persönlichkeit, zu viel in den sozialen Medien zu sein. Es ist anstrengend für mich." So ganz drumherum kommt sie aber trotzdem nicht. Auf Instagram (@nattyiceofficial) hat sie aktuell 8,6 Millionen Follower (Stand 13.04.2023), auf ihrem Twitter-Account (@NataliaDyer) hat sie knapp 380.000 Follower (Stand 13.04.2023), war aber seit Ende 2016 nicht mehr aktiv.

Natalia Dyers erster Job als Schauspielerin

Im Alter von 11 Jahren bekam Natalia ihren ersten Job als Schauspielerin – und das in einem richtigen Mega-Projekt: Disneys "Hannah Montana: Der Film"! In diesem spielt sie Clarissa Granger, die Tochter des berüchtigten Paparazzi-Fotografen Oswald Granger. Zum Start ihrer Karriere gleich Miley Cyrus als Co-Star? Nicht schlecht!

In diesen Filmen/Serien spielte Natalia Dyer bisher mit

Am bekanntesten ist Natalia sicherlich für ihre Rolle als Nancy Wheeler in "Stranger Things", die sie seit 2016 verkörpert. Zuletzt war sie unter anderem in "Things Heard & Seen" und "Tuscaloosa" zusehen. Zu ihren kommenden Projekten gehören "All Fun and Games", "Chestnut" und "Based on a True Story".

Natalia Dyer: In diesem Musikvideo ist sie zu sehen

Natalia spielte bisher aber nicht nur in Filmen oder Serien mit, sondern war auch schon Teil eines Musikvideos: Im Video zu James Bays Song "Wild Love", der 2018 erschien und auch auf seinem zweiten Studioalbum "Electric Light" zu finden ist. Es ist ihr bisher erster und einziger Auftritt in einem Musikvideo (Stand: 13.04.2023).

Natalia Dyer ist sehr introvertiert

Berühmt zu sein, fällt Natalia nicht leicht. In einem Interview hat Natalia erzählt, dass sie sehr introvertiert ist: "Ich kämpfe mit der Vorstellung berühmt zu sein. Ich möchte nie als unhöflich oder undankbar erscheinen. Die Leute auf der Straße wollen ständig Fotos machen, und ich neige dazu, keine Fotos zu machen. Das ist sehr anstrengend und man hat das Gefühl, dass man die ganze Zeit 'in Betrieb' sein muss. Ich werde ihnen auf jeden Fall die Hand schütteln und mich bedanken. Aber ich versuche immer noch, meine Grenzen zu finden, was das angeht. Es ist schwer, wenn man eine Serie mit einer so leidenschaftlichen und liebenswerten Fangemeinde wie der unseren hat, denn das kann sich manchmal überwältigend anfühlen. Vor allem, wenn man bedenkt, wie schnell die Serie durch die Decke gegangen ist. Es ging sehr schnell, plötzlich auf der Straße erkannt zu werden und für mich als introvertierter Mensch ist das irgendwie 'Woah…'".

Beziehungsstatus von Natalia Dyer

Natalia Dyer ist seit 2016 mit "Stranger Things"-Kollege Charlie Heaton zusammen. Sie lernten sich am Set der Netflix-Serie kennen. Ihre Liebe machten sie aber erst 2017 auf den Fashion-Awards in London offiziell. Spekulationen über eine Trennung der beiden kamen dann im August 2022 auf, als Charlie mit einer anderen geheimnisvollen Frau beim Kuscheln gesehen wurde. Spätestens aber seit Januar 2023 sollten die Gerüchte, aber aus der Welt sein, denn Natalia und Charlie wurden bei einem Date in New York City gesichtet – das erste Mal seit Juni 2022, dass sie zusammen gesehen wurden!

Natalia Dyer: Ihre Gemeinsamkeiten mit Nancy Wheeler

In einem Interview wurde Natalia gefragt, ob sie Gemeinsamkeiten mit ihrem "Stranger Things"-Charakter Nancy Wheeler hat und sie versteht: "Ja, das tue ich. Einfach das Gefühl, eine Frau zu sein, die in der Welt aufsteigt und ihre Stimme findet, herausfindet, wer man ist und was einem wichtig ist. Was einem nicht wirklich wichtig ist und zu entdecken, was es bedeutet, als Frau aufzuwachsen. Ich glaube, das ist der Punkt, an dem sie langsam ankommt – dieser Punkt im Leben, an dem man Dinge herausfindet, aber auch sich selbst findet. Sie versucht, eine Beziehung mit ihrem Selbstvertrauen und ihren Selbstzweifeln in Einklang zu bringen… Es gibt viele Dinge, die vor sich gehen, aber ja, ich kann das definitiv nachvollziehen."

Natalia Dyers Plan für die Zukunft

Nach Staffel 5 wird Natalias Zeit bei "Stranger Things" vorbei sein. Danach würde sie gerne in andere Fernseh- und Filmgenres eintauchen und sich selbst vor neue Herausforderungen stellen: "Ich würde gerne einen wirklich lustigen Film machen. Ich würde gerne einen Action-Film machen, einfach, weil es sich lustig anhört. Ich habe für viele jüngere Rollen vorgesprochen oder für Rollen, in denen es um das Erwachsenwerden geht… Aber man will ja auch zeigen, dass man frech sein kann oder so", erzählt Natalia.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.