Liebesstellung: So geht die Kerze!

Aus der Serie: Liebesstellung: So geht die Kerze!
11 / 17
istock_000008551003_medium
Foto: iStock

Langsam ist aufregender!

Langsame Stoßbewegungen sind in der "Kerze" meistens erregender als schnelle. Da die Partner dabei Blickkontakt haben, ist es leicht, sich während des Liebesspiels zu verständigen, welche Bewegungen erregend sind und welche eher abtörnen.