Die Wahl zum Weltfußballer: Ist die Ära Messi und Ronaldo vorbei?

Kylian Mbappe

Bild 6 / 9

Der gerade mal 19-jährige Spieler von Paris Saint-Germain konnte auch nach seinem Wechsel vom AS Monaco zum Hauptstadtclub überzeugen. Er ist gesetzt im Star-Kader von PSG und zeigt auch bei der französischen Nationalmannschaft was er kann. Er hat zwar noch nicht bewiesen, dass er seine Leistungen auch Konstant halten kann, hätte den Titel aber durchaus verdient.