GNTM - die verrücktesten Kandidatinnen aller Staffeln

Nancy spielt Teufelchen

Nancy - "Germany's Next Motzmodel"

Statt sich zu freuen, als sie dann doch weiterkommt oder "Danke für das Foto" zu sagen, kommt nur ein "Ich weiß" aus ihrem Mund und reist Heidi das Bild aus der Hand! Na da scheint sich aber eine sehr sicher zu sein! Die Jury fühlt sich total vor den Kopf gestoßen. "Das war wie eine Ohrfeige!", so Joop. Und Heidi findet: "Ich lasse mir gern eine Ohrfeige geben, aber im Endeffekt hat sie sich selbst eine gegeben."

Wie auch im Dschungelcamp 2014 mischte Larissa Marolt damals die 4. Staffel von GNTM ordentlich auf! Sie war zwar erst 16 Jahre alt, aber hatte keinerlei Hemmung davor, ihre Meinung zu äußern und sich gegen Heidi zu stellen. Die Haare der Österreicherin durften nicht verändert werden, da sie eine angebliche Friseurphobie hat.

Ein weiteres Problem war die Zimmeraufteilung. Keiner wollte sich mit Larissa ein Zimmer teilen oder irgendetwas mit ihr zu tun haben.

Gisele fand alles einfach nur zum Heulen

Gisele - Die Heulsuse

Gisele kann man nicht beschreiben, man muss sie erlebt haben. Schau dir ihr Best of Video an, es ist zum Heulen!

Kandidatin Tessa hat alle verrückt gemacht!

Tessa war die Super-Zicke von GNTM

Tessa - Die Oberzicke

Vor ihr war keine Kandidatin sicher, jeder wurde Opfer ihrer Zickereien. Besonders Kandidatin Ira hatte Tessa auf den Kieker. Sie soll der damals 19-Jährigen einfach alles nachgemacht haben.

Denise hatte immer eine skurrile Geschichte auf Lager!

Denise - Cometition ist alles

Denise Dahinten blieb einem schon in der aller ersten Folge der 2. Staffel im Gedächtnis hängen. Für ihren Walk suchte sie ihre Handtasche. Doch sie kann sie nicht finden, verzweifelt wendet sie sich an Bruce "Ich will Competition machen, aber ich finde meine Tasche nicht. Mit meinem Schminki-Schminki", so Denise.

Kannst du dich nicht mehr daran erinnern? Klick hier, um dir das Video noch mal anzusehen!

Mit ihrer überdrehten Art sorgte sie für manche Brüller-Situationen in der 2. Staffel:

Anja Platzer war eine wirklich sympathische GNTM-Teilnehmerin der 2. Staffel! Doch sie hatte ein sehr großes Problem: Sie konnte nicht laufen - zumindest nicht wie ein Model. Bruce ist entsetzt und sagt zu Anja: "Du läufst wie ein Pferd!"

Fiona zog sich nach GNTM für den Playboy aus

Sie war nicht wirklich beliebt bei ihren Mitstreitern. Fiona Erdmann nahm die 2. Staffel von GNTM sehr ernst und wollte unbedingt gewinnen - ohne Rücksicht auf Verluste! Sie wollte immer die Erste sein, war verbissen an der Sache dran und lästerte vor allem, was das Zeug hielt. Sie petzte sogar Heidi, dass einige Mädels lieber zu Hause wären, und nannte auch Namen! Da war Streit vorprogrammiert!

Jacqueline beim Posieren

Jacqueline - Die Religiöse

Und nicht nur das: Heidi überraschte damals die süße Jacqueline sogar in ihrer Kirche, um ihr mitzuteilen, dass sie bei GNTM dabei ist! Mal etwas anderes.

Die schüchterne, graue Maus mit einem großen Draht zu Jesus passte gar nicht in das Bild eines Supermodels - und viel somit extrem auf!