Diese 6 faszinierenden Fakten über Deine Vagina werden Dich begeistern!

Diese Vagina-Fakten sind faszinierend!
Schon gewusst???

Nicht nur für Jungs ist die Vagina vermutlich eines der faszinierendsten Körperteile überhaupt. Auch für uns Mädels gibt es immer wieder Momente, in denen wir uns die ein oder andere verrückte Frage stellen und sie nur schwer beantworten können. Dann wäre es wirklich toll, wenn unsere Vagina mit uns sprechen und erklären könnte, warum sie gerade juckt, diesen dicken Schleim produziert oder die Schamlippen ganz geschwollen sind, ohne, dass es auch nur irgendeine offensichtliche Erklärung dafür gibt.

Deine Vagina ist einfach unglaublich komplex und hat echt eine Menge drauf. Diese sechs Dinge beeindrucken uns wirklich:

 
 

1. Deine Vagina reinigt sich selbst!

Diese Eigenschaft würden wir uns von unserem Zimmer mehr als wünschen! Doch leider kann es sich nicht von ganz allein reinigen. Unsere Vagina schon! Sie scheidet jeden Tag eine Mischung aus Wasser, Bakterien und vaginalen Zellen aus und sorgt so für den perfekten pH-Wert. Einige Reinigungsprodukte können sogar dafür sorgen, dass der natürliche Prozess gestört wird. Ein ordentlicher aber einfacher Schwung Wasser ist deshalb sogar wesentlich besser, als ein parfümiertes Duschgel.

 

2. Es ist unmöglich Dinge in Deiner Vagina zu verlieren!

Wer zum ersten Mal einen Tampon benutzt, kann schon mal in Panik geraten, wenn vom Rückholbändchen nichts mehr zu sehen ist. Doch keine Angst! In Deiner Vagina wird niemals etwas verloren gehen. Bis auf Spermien kommt am Gebärmutterhals wirklich nichts vorbei. 

 

3. Du kannst verschiedene Orgasmen haben!

Der Orgasmus wird in vier Kategorien unterteilt: G-Punkt, vaginal und klitoral oder sogar mehrere auf einmal, also multiple. Während der G-Punkt sogar für Mädels selbst manchmal schwierig zu finden ist, erleben die meisten den klitoralen Orgasmus am Häufigsten. Hierbei ist es nicht mal unbedingt nötig, den Penis in die Scheide einzuführen. Die Stimulation der Klitoris ist bei einigen Mädchen ausreichend. Nebem dem vaginalen Orgasmus, den man ganz tief in der Scheide spürt, können tatsächlich auch mehrere Orgasmen-Typen vereint werden. Die Vagina kann also auch für eine riesengroße Explosion sorgen. 

 

4. Sie kann sich unglaublich ausdehnen! 

Deine Vagina ist uuuunglaublich flexibel. Klar, immerhin muss später auch ein Baby hindurchpassen. Und das ist ein absolutes Wunder. Natürlich bleibt Deine Scheide nicht so. Wie ein elastisches Band zieht sie sich dann wieder zusammen. Wahnsinn! 

 

5. Deine Klitoris hat mehr Nervenenden als ein anderes Körperteil!

Die Klitoris verfügt über 8.000 Nervenenden. Der Penis hingegen hat "nur" 4.000. Nirgendwo sonst im Körper ist also soooo viel los. Wirklich spannend! 

 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!