7 Gute Antworten auf die „Warst Du beim Friseur“-Frage!

Offensichtliche Fragen wie „Warst Du beim Friseur?" sind echt unnötig, wenn man die Veränderung doch schon sieht. Check jetzt unsere coolen Antworten ab, welche du das nächste Mal in dieser Situation taff raushauen kannst! 😊

Wer kennt es nicht...
Auf die „Warst Du beim Friseur“-Frage braucht man einfach coole Antworten!
 

Selbstbewusst auf die „Warst Du beim Friseur“-Frage antworten!

Kennst Du das auch? Du warst beim Friseur, lässt deine Haare schneiden, färben oder stylen und bekommst eine neue Frisur. Alles noch gut so weit, wenn da nicht so blöde offensichtliche Kommentare wie "Warst du beim Friseur?" am nächsten Tag von deinen Mitschülern oder Kollegen kommen würden. Vor allem, wenn deine neue Haarspracht dann kein Kompliment bekommt, kann dies einen schon verunsichern … Macht dein Gegenüber also die Friseur-Bemerkung nur, weil ihm deine neue Frisur nicht gefällt? Und wie soll man darauf reagieren? Wie so oft im Leben: Einfach cool bleiben und eine schlagfertige Antworten raushauen! Wie das aussieht und was du als guten Konter-Spruch sagen kannst, findest du hier: ⤵️

 

Die besten Antworten auf die Friseur-Frage

– Nein, ich habe mir die Haare herausgerissen.

– Nein, ich habe meinen Kopf in den Häcksler gesteckt.

– Ich bin nur auf der Wiese eingeschlafen und dann kam der Rasenmäher.

– Nein, meine Haare wachsen rückwärts.

– Nein, mein Kopf ist bloß gewachsen.

– Ich bin in einen Farbeimer gefallen.

– Meine Cousine hat mir die Haare angemalt.

– Willst du die Adresse haben, würde dir auch gut stehen

– Nee, beim Metzger war ich natürlich.

– Die anderen Haare habe ich gespendet und mein Taschengeld aufgebessert

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!