close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Flirten: So kommst du ins Gespräch!

Sorg dafür, dass ihr in Kontakt bleibt!

Ein Flirt dauert nicht ewig. Manchmal wechselt ihr nur ein paar Worte bevor jeder wieder seines Weges zieht und manchmal habt ihr Zeit, euch ein bisschen kennen zu lernen.

Egal wie lang euer Flirt dauert und wie intensiv er war: Wenn du deinen Flirtpartner wieder sehen willst, dann sorg dafür, dass es die Gelegenheit dazu gibt!

So geht's:

» Du willst ihm die Initiative für euer Wiedersehen überlassen! Dann schreib deine Handynummer auf ein Stück Papier und steck es ihm zum Abschied mit den Worten zu: "Wenn du Lust hast, dann ruf mich doch mal an. Dann können wir weiterquatschen!"

» Du willst selbst die Initiative behalten! Dann sag:"Wenn du magst, dann schreib mir doch mal deine Handynummer auf. Ich ruf dich an."

» Du willst ihm signalisieren, dass dir viel an einer Fortsetzung liegt! Dann sag: "Ich fand's total schön mit dir zu reden und würd dich gern wieder sehen."

Übrigens: So kannst du zur Not auch verhindern, dass ein aufdringlicher Flirtpartner deine Nummer bekommt, ohne dass du ihn zurückweisen musst.

» Du willst ihm deine Handynummer erstmal noch nicht geben! Dann triff eine lockere Verabredung. Zum Beispiel so: "Wahrscheinlich bin ich am Freitag wieder im Schwimmbad. Vielleicht treffen wir uns dann ja hier?"

Zurück zum Artikel . . .