Wie viel Regelblut verlieren Mädchen?

Wie viel Regelblut verlieren Mädchen?

Mareike, 13: Wenn ich meine Tage habe, wird mir immer so schwindelig und mein Blutdruck wird so niedrig. Kann es sein, dass das vom Blutverlust kommt? Mir kommt es manchmal so vor, als würde ich über drei Liter Blut verlieren. Kann das sein? Bitte antwortet mir, denn ich konnte nirgends eine Antwort finden.

Dr.-Sommer-Team: Etwa eine halbe Tasse voll!

Liebe Mareike,

normalerweise ist es so, dass Mädchen während der gesamten Regel etwa ein halbe Tasse voll Blut verlieren. Also circa. 60 bis 150 Milliliter. Selten ist es bei Mädchen mehr. Wenn Du dieses geschwächte Körpergefühl vor allem während der Periode hast, ist das ein guter Grund mit einem Frauenarzt zu sprechen. Er kann Dir helfen. Eine gynäkologische Untersuchung ist dafür meist nicht erforderlich. In einem Gespräch und eventuell durch eine Blutabnahme kann der Arzt herausfinden, was die Ursache für Deine Beschwerden sein könnte. Den Termin beim Frauenarzt machst Du am besten an einem Tag nach Deiner Regel. Wenn mögliche Ursachen abgeklärt sind, könnt Ihr gemeinsam über die verschiedenen Möglichkeiten sprechen, die Dir zu einem besseren Körpergefühl während der Regel verhelfen. Da es bei jungen Mädchen oft vorkommt, dass der niedrige Blutdruck zu Schwindelgefühlen führt solltest Du in jedem Fall daran denken, genug zu trinken, zu essen und für ausreichend Ruhephasen zu sorgen. Ein Körper im Wachstum braucht nun mal alles auf einmal.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Ich hab meine Regel so doll und so lange!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

» Alle Infos zum Thema Periode findest Du hier!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.