Wie oft hat man Ausfluss?

Wie oft hat man Ausfluss?

Stella, 13: Ich hab fast immer, wenn ich auf die Toilette gehe so ein weißes Zeug in der Unterhose. Ich weiß zwar, dass das normal ist. Aber ist es normal, dass ich das so oft habe? Ich mach mir nämlich voll Sorgen, dass ich Scheidenpilz oder so habe.

Dr.-Sommer-Team: Täglich, außer während der Regel!

Liebe Stella,

den natürlichen Ausfluss aus der Scheide - er wird auch Weißfluss genannt -haben Mädchen ab der Pubertät täglich. Ausnahme sind natürlich die Tage während der Regel. An allen anderen Tagen ist Ausfluss normal.

Der Einfluss verschiedener Hormone führt dazu, dass der Weißfluss nicht an jedem Tag gleich ist. Er kann zum einen in der Farbe variieren: durchsichtig, milchig oder gelblich. Zum anderen können auch Menge und Beschaffenheit von Tag zu Tag anders ausfallen: mal ist es nur ganz wenig, manchmal ein spürbar feuchter Fleck im Slip. Mal ist der Ausfluss wässrig und manchmal richtig zäher Schleim. Das ist alles von der Natur vorgesehen, um die Scheide sauber und feucht zu halten. So bleibt sie gesund.

Wenn Dich der Fleck in der Unterhose stört, kannst Du entweder Deinen Slip häufiger wechseln oder Slipeinlagen benutzen. Beides kannst Du ziemlich unkompliziert wechseln und hast gleich wieder ein frisches Gefühl.

Einen Scheidenpilz erkennst Du übrigens daran, dass der Ausfluss übel riecht, dass er sich deutlich verfärbt und Du starken Juckreiz empfindest. Da Du davon nichts berichtest, wird es bei Dir der normale Weißfluss sein.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Ausfluss" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.