Wie krieg ich den Ausfluss weg?

Eure Fragen: Wie kriege ich den Ausfluss weg?
Eure Fragen: Wie kriege ich den Ausfluss weg?

Loretta, 13: Seit Kurzem habe ich immer Ausfluss. Das finde ich eklig und stört mich total. Ich weiß auch echt nicht mehr, was ich dagegen machen soll. Denn ich kann mich so oft waschen, wie ich will, es hilft nicht. Und meine Unterwäsche wechsle ich auch schon ein- oder zweimal am Tag, weil es sich sonst so anfühlt, als hätte ich in die Hose gemacht. Muss ich zum Arzt, oder könnt Ihr mir helfen?

DR.-SOMMER-TEAM: Gar nicht! Es ist völlig normal, dass du ihn täglich hast!

Hallo, Loretta! Vermutlich ist es noch sehr neu und deshalb ungewohnt für dich, dass die Drüsen in deiner Scheide so viel Feuchtigkeit absondern. Fakt ist aber: Alle Mädchen bekommen während der Hormonumstellung in der Pubertät Ausfluss. Und von da ab täglich. Menge und Färbung sind jedoch nicht immer gleich und verändern sich im Laufe eines Monats. Das ist völlig normal. Durch die Sekrete werden die Schleimhäute in deiner Scheide feucht gehalten und von krank machenden Keimen gereinigt.

Wenn du magst, kannst du auch dünne Slip-Einlagen benutzen. Dann bleibt deine Unterhose trocken. Es reicht außerdem, wenn du dich einmal am Tag wäschst. Wichtig ist: Richte den Duschstrahl niemals direkt auf deine Scheide, denn das macht sie nur anfälliger für Infektionen. Und solange der Ausfluss kein Brennen oder Jucken verursacht, stark verfärbt ist oder unangenehm riecht, ist auch kein Arztbesuch nötig.

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Ausfluss aus der Scheide: Warum du ihn hast!