Wie kann ich meine Freundin beim Sex richtig befriedigen?

Wie kann ich meine Freundin beim Sex richtig befriedigen?

Bild 12 / 16

Zögere ihren Orgasmus hinaus! Das funktioniert mit der "stop and go" Methode: Du stimulierst deine Freundin am Kitzler bis kurz vor ihrem Orgasmus - dann hörst du auf und wartest, bis ihre Lust wieder etwas abgeflaut ist. Nun beginnst du wieder von vorne. Mach das zwei-, drei- oder viermal hintereinander. Bei jedem Mal schaukelt sich ihre Lust mehr auf. Bringst du sie dann "endlich" zum Orgasmus, ist der viel stärker als sonst. Ein stärkerer Orgasmus bedeutet auch, dass das Gefühl der Befriedigung viel tiefer geht und länger anhält. Gut möglich, dass deine Freundin dann schon nach dem ersten Mal genug hat.