Was ist das für ein Bändchen an meinem Penis?

Eure Fragen: Was ist das für ein Bändchen an meinem Penis?
Eure Fragen: Was ist das für ein Bändchen an meinem Penis?

Felix, 12: Ich habe zwischen meiner Eichel und meiner Vorhaut so ein komisches Bändchen. Ist das normal? Meine Vorhaut kann ich eigentlich ganz gut zurückschieben, aber an der Stelle, wo das Bändchen ist, kann ich sie nicht bis ganz nach unten ziehen. Schmerzen hab ich zwar keine, doch ich wollte trotzdem mal nachfragen!

DR.-SOMMER-TEAM: Das ist das Frenulum, an dem die Vorhaut befestigt ist!

Hallo Felix! Gut, dass du deinen Körper so aufmerksam beobachtest und nachfragst, wenn dir etwas unklar ist. Bei dem Bändchen an deinem Penis handelt es sich um das sogenannte Frenulum. Es verbindet die innere Vorhaut mit der Unterseite der Penisspitze und ist bei jedem Jungen vorhanden, der nicht beschnitten ist. Denn bei einer Beschneidung werden Vorhaut und Bändchen aus religiösen oder medizinischen Gründen entfernt.

Die Länge des dünnen Gewebebändchens bestimmt, wie weit du deine Vorhaut über die Eichel zurückschieben kannst. In seltenen Fällen ist es zu kurz geraten. Dann kann es bei der Selbstbefriedigung oder beim Sex durch das Vor- und Zurück- schieben der Penishaut überdehnt werden und reißen. Wenn das Vorhautbändchen immer wieder schmerzt, sollte sich ein Junge an einen Urologen wenden. Der Arzt kann es in einem kleinen chirurgischen Eingriff durchtrennen oder die Reste eines eingerissenen Bändchens entfernen. Doch solange du keine Beschwerden hast, ist alles okay.

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Penis-Galerie: Schau, welche Unterschiede es gibt!

» Penis von A bis Z