Warum tat mein erstes Mal nicht weh?

Frage des Tages 19.03.15: Warum tat mein erstes Mal nicht weh?
Frage des Tages 19.03.15: Warum tat mein erstes Mal nicht weh?

Geli, 17: Ich wurde entjungfert und es tat nicht weh. Bei meiner Freundin hat es wehgetan. Warum bei mir nicht?

 

Dr.-Sommer-Team: Es muss nicht wehtun!

Liebe Geli,

Deine Mail ist ein wichtiger Hinweis für alle Mädchen, die glauben, dass sie sich auf Schmerzen beim ersten Mal einstellen müssten. Denn es ist tatsächlich so, dass das erste Mal nicht wehtun muss.

Das Jungfernhäutchen muss nämlich nicht einreißen und die Scheide ist so dehnungsfähig, dass ein Penis normalerweise leicht hineinpasst. Das kann zwar auch mal nicht so reibungslos laufen. Für die meisten ist das erste Mal jedoch ein schönes Ereignis.

Wie es bei Dir war ist also normal. Und wenn beim ersten Sex behutsam vorgegangen wird, ist das eigentlich auch ganz oft so.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.