close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Warum krieg ich keine Morgenlatte?

Warum krieg ich keine Morgenlatte?

Niclas, 13: Ich möchte gern wissen, warum ich morgens keine Erektion bekomme. Meine Freude erzählen alle, dass sie ab und zu eine Morgenlatte haben. Bekommen das denn normalerweise alle? Und ist es schlimm, wenn es bei mir anders ist?

Dr.-Sommer-Team: Das ist normal!

Lieber Niclas,

die sogenannte Morgenlatte ist die letzte von mehreren nächtlichen Erektionen, auf die Du keinen Einfluss hast und die Du im Schlafzustand nicht bemerkst. Sie hat auch nichts mit erotischen Träumen zu tun. Vielmehr ist sie eine Art Funktionstest oder Fitnessprogramm Deines Körpers.

Du scheinst meist zu einem Zeitpunkt aufzuwachen, am dem Dein ganzer Körper entspannt ist und Dein Penis daher auch. Dass Du dann keine Morgenlatte hast ist deshalb ganz normal. Wenn Du in anderen Situationen eine Erektion bekommst, zeigt das, dass Dein Penis gut funktioniert. Die Morgenlatte wäre nur ein zusätzlicher Beweis, der aber nicht notwendig ist.

Du bist also ganz normal. Deine Freunde scheinen einfach einen anderen Rhythmus und Ablauf der nächtlichen Körperaktivitäten zu haben. Jeder Mensch ist eben anders – auch, wenn es um das Thema Erektion am Morgen geht.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Was ist eine Morgenlatte!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.