Vorm ersten Mal zum Urologen?

Vorm ersten Mal zum Urologen?

Florian, 15: Ich war schon mal wegen meiner Vorhautverengung beim Urologen, die erfolgreich behandelt wurde. Aber soll ich jetzt vor meinem ersten Mal auch noch mal dort hin, um zu checken, ob ich auch keine Geschlechtskrankheiten habe? Probleme hab ich keine…

Dr.-Sommer-Team: Du musst nicht – kannst aber, wenn Du Fragen hast!

Lieber Florian,

gut, dass Du Dich gewissenhaft auf Dein erstes Mal vorbereiten möchtest. Du brauchst aber vor Deinem ersten Geschlechtsverkehr nicht zum Arzt zu gehen. Vor allem nicht, wenn Du keine Beschwerden hast. Und da Du ja noch keinen Geschlechtsverkehr hattest, kannst Du auch noch keine sexuell übertragbaren Krankheiten haben. Ein Check ist also nicht nötig.

Wenn Du allerdings noch offene Fragen zu Deinem Körper (Penis und Potenz), zu Verhütung oder Deiner Sexualität hast, die Dir niemand anderes beantworten kann, wäre der Urologe der richtige Ansprechpartner für Dich.

Damit Du weiterhin gesund bleibst, denk daran, Dich beim Sex mit einem Kondom zu schützen.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Männerarzt" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.