Bild 5 / 17

Typisch Jungs: So ticken Boys beim Sex!

Jungs benutzen Pornos als Wichsvorlage! Erotische Bilder als Onanierhilfe sind bei Jungs die erste Wahl. Mehr als ein Drittel (37%) benutzt Sexhefte, Nacktfotos oder pornografische Darstellungen aus dem Internet als Wichsvorlage. Die meisten tun's auch dann noch, wenn sie eine Liebesbeziehung haben. Das ist völlig okay! Denn die Selbstbefriedigung ist eine ganz eigene Form der Sexualität, auf die niemand verzichten muss, nur weil er auch Sex mit einem Liebespartner hat. Klick-Tipp: Die häufigsten Sexfantasien bei der Selbstbefriedigung!