Traurige Freunde trösten!

Freunde sind füreinander da!

Sieben Tipps, wie Du für Deine Freunde da sein kannst, wenn sie nicht gut drauf sind.

Keinem Menschen geht es jeden Tag gleich gut. Du kennst das: Du und Deine Freunde sind manchmal glücklich, manchmal geht’s Euch ganz okay, und manchmal seid Ihr ziemlich traurig oder wütend.

Wenn es jemandem nicht gut geht, kann das verschiedene Gründe haben: zum Beispiel Stress mit den Eltern oder Probleme in der Schule. Doch was kannst Du eigentlich machen, wenn ein Freund oder eine Freundin traurig ist? Hier kommen sieben Tipps, wie Du jemanden aufmuntern kannst.

Galerie starten