Tampons über Nacht?

Frage des Tages 18.11.2014: Tampons über Nacht?
Frage des Tages 18.11.2014: Tampons über Nacht?

Christine, 13: Ich benutze schon seit langem Tampons am Tag. In der Nacht nehme ich aber Binden, weil ich etwa neun Stunden schlafe und man die Tampons aber nur sieben Stunden tragen darf. Jetzt wollte ich frage, ob ich es trotzdem tun darf.

 

Dr.-Sommer-Team: Das kannst Du machen!

Liebe Christine,

bei den Hinweisen für die Tamponbenutzung auf den Packungsbeilagen gehen die Hersteller natürlich immer Nummer sicher. Deshalb weisen sie auf Gefahren für die Gesundheit hin, die bei der Tamponbenutzung entstehen können, aber nicht müssen. Einer der Hinweise ist, den Tampon nicht zu lang im Körper zu lassen. Denn sonst können sich Bakterien vermehren, die dem Organismus schaden.

Aber natürlich passiert normalerweise nichts Schlimmes, wenn man den Tampon etwas länger drin lässt, als empfohlen. Sonst dürfte ja keine Tampon-Anwenderin diesen empfohlenen Zeitraum mal verschlafen. Aber es gibt viele Murmeltiere unter den Mädchen, die nachts sorglos Tampons benutzen und mal richtig lang schlafen.

Wichtig ist, dass Du den Tampon nach dem Aufstehen wechselst. Aber Du brauchst nicht auf die Vorteile von Tampons zu verzichten oder einen Wecker zu stellen, wenn Du mal etwas länger schlafen willst als sieben oder auch neun Stunden.

Dein Dr.-Sommer-Team

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.