Tampons gegen Ausfluss?

Tampons gegen Ausfluss?

Anna, 13: Kann ich auch Tampons verwenden, wenn bei mir nur diese durchsichtige Flüssigkeit kommt. Oder geht das nur, wenn man blutet?

Dr.-Sommer-Team: Nein. Das ist nicht gesund!

Liebe Anna,

bitte versuche nicht, den natürlichen Weißfluss mit einem Tampon aufzufangen. Der Weißfluss muss abfließen, um auf diese Weise immer wieder die Scheide zu reinigen. Wenn Dich das leicht feuchte Gefühl im Slip stört, kannst Du besser dünne Slipeinlagen verwenden. Die kannst Du jederzeit wechseln, wenn Du Dich nicht mehr frisch fühlst. Tampons sind wirklich nur dafür gedacht, dass Regelblut aufzufangen. Und nur in den Tagen der Periode lassen sie sich auch wirklich leicht einführen. Deshalb versuche Deinen Weißfluss nicht als etwas Ekliges zu sehen, sondern als natürliche Reinigungsfunktion Deines Körpers zu verstehen. Und die haben alle Mädchen und Frauen zwischen einer Regel und der nächsten, aber auch schon zu Beginn der Pubertät - bevor die erste Periode einsetzt.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Ab wann sind Tampons erlaubt?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.