Soll ich es machen wie im Porno?

Soll ich es machen wie im Porno?
Soll ich es machen wie im Porno?

Ylvi, 14: Ich hab in den letzten Monaten viele Pornos im Internet angeguckt. Mein erstes Mal hab ich aber noch vor mir. In den Videos hab ich gesehen, dass die viel Oral- und Analsex machen. Jetzt hab ich Angst, dass ich mich bei meinem ersten Mal zu sehr nach diesen Videos richte. Könnt ihr mir sagen, was ich machen soll?

Dr.-Sommer-Team:

Nein! Verlass dich auf dein Gefühl!

Liebe Ylvi,

du bist nicht die einzige, die durch Sexfilme im Internet total verunsichert ist. Deshalb sind sie ja auch für Jugendliche verboten. Wenn du trotzdem solche Bilder siehst, denk immer daran: Das ist nur eine große Show, die mit dem richtigen Leben nicht viel zu tun hat. Erstens spielen dort ganz wichtige Dinge wie Zärtlichkeit, Liebe und Verhütung keine Rolle. Und außerdem wird es dargestellt, als seien Oral- und Analverkehr ganz selbstverständliche Teile der Sexualität. Und das sehen viele Jungen und Mädchen ganz anders – vor allem wenn sie noch wenig sexuelle Erfahrung haben. Wer denkt, dass Sex so aussehen muss, wird eher in Stress kommen als in Erregung. Denn soviel Aktion und Stellungswechsel wären in Wirklichkeit eher anstrengend, als schön. Also versuche die Bilder aus deinem Kopf zu streichen, wenn du deine eigenen Erfahrungen machst. Verlasse dich auf dein Gefühl: Was fühlt sich für dich gut an? Und sei neugierig darauf, den Körper deines Freundes zu entdecken. Lasst euch gegenseitig wissen, was ihr schön findet. Dann wirst du es auf Eure ganz individuelle Art genießen.

Das wünscht dir dein Dr.-Sommer-Team

» Verlass dich auf dein Gefühl! So entwickelst du deinen Spürsinn...