Bild 14 / 17

So untersuchst du deine Brüste selbst!

Taste deine Achselhöhlen ab. Achte auf Knotenbildungen. Sind die Lymphknoten spürbar verdickt, dann ist das in der Regel nicht ungewöhnlich. Aber wichtig ist, dass du Veränderungen erkennst.