close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:
Bild 2 / 17

So untersuchst du deine Brüste selbst!

Normal: Im Verlauf deines Monatszyklus verändert sich deine Brust ständig. Durch den Einfluss von Hormonen wird sie vor den Tagen meist etwas größer. Dann spürst du manchmal auch ein Spannungsgefühl in der Brust. Das kann mal mehr und mal weniger wehtun. Aber: Diese immer wiederkehrenden Veränderungen sind nur vorübergehend und kein Anzeichen für eine Erkrankung.