close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sind meine Küsse zu feucht?

Sind meine Küsse zu feucht?

Caspar, 14: Seit ein paar Wochen habe ich eine Freundin. Wir küssen und auch regelmäßig. Aber immer, wenn ich sie geküsst habe, wischt sie sich danach die Lippen ab. Küsse ich zu feucht oder findet sie meine Küsse nicht gut?

Dr.-Sommer-Team: Frag sie, wenn Dich ihr Verhalten verunsichert!

Lieber Caspar,

es ist verständlich, dass Dich das Verhalten Deiner Freundin verunsichert. Sehr feinfühlig ist es nämlich nicht gerade, wenn sie sich nach dem Küssen auffällig den Mund abwischt. Deshalb frag sie, warum sie es tut. Nur so erfährst Du, ob sie an Deinen Küssen etwas stört.

Bevor Du mit ihr darüber sprichst, denk daran: Es liegt nicht allein an Dir, wie viel Spucke im Spiel ist und wo diese überall hinkommt. Frag Deine Freundin deshalb zum Beispiel so: "Sag mal - warum wischt Du Dir immer den Mund ab, nachdem wir geküsst haben? Sind Dir unsere Küsse zu feucht?" Wenn sie zum Ausdruck bringt, dass sie irgendwas nicht gut oder unangenehm findet, dann sag einfach: "Warum hast Du das nicht eher gesagt? Dann machen wir es in Zukunft anders!" So stehst Du nicht doof da und Ihr seid beide hinterher schlauer, was Ihr vielleicht anders machen könnt.

Es gibt nun mal Paare, die nicht gleich ihre perfekte Kusstechnik entdecken sondern etwas länger dafür brauchen. Zeigt Euch gegenseitig, was Ihr beim Küssen gern mögt. So macht das Üben, Ausprobieren und Herausfinden unterschiedlicher Kussarten richtig Spaß.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Kuss-Killer! Was beim Küssen abtörnt!

» Wie küsse ich besser?

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.