Sie hatte Schmerzen nach dem Sex!

Sie hat Schmerzen nach dem Sex!
Sie hat Schmerzen nach dem Sex!

Justin, 16: Jedes Mal wenn ich mit meiner Freundin schlafe hat sie danach Schmerzen. Oder sie sagt, ihre Scheide brennt. Woran kann das liegen?

Dr.-Sommer-Team:

Vielleicht geht ihr zu schnell vor

Hallo Justin,

meistens gibt es nicht nur einen Grund dafür, wenn beim oder nach dem Sex etwas weh tut. Aber es gibt ein Paar Dinge, auf die ihr achten könnt. Ganz wichtig: Nehmt euch Zeit um in Stimmung zu kommen! Bei Jungen geht es meist etwas schneller. Mädchen brauchen allerdings mehr Zeit für Zärtlichkeit, damit durch die sexuelle Erregung ihre Scheide feucht wird. Und das ist unbedingt nötig, damit der Penis leicht in sie hinein gleiten kann. Da können auch Gleitgel oder Spucke helfen. Andernfalls entsteht durch die Reibung ein wundes und brennendes Gefühl beim Mädchen. Achtet außerdem darauf, dass Ihr entspannt seid. Macht nur, was für Euch beide okay ist. Nicht jede Stellung wird von beiden als angenehm empfunden. Und noch eins: für Mädchen ist es meist angenehmer, wenn der Penis nicht "mit Schwung" eingeführt wird, sondern langsam: Erst ein bisschen rein, dann wieder etwas zurück, dann etwas weiter rein und wieder zurück... bis es sich für Euch beide gut anfühlt. Dann vermeidet ihr zu viel Reibung und Reizung. Um zu klären, ob es keine körperlichen Gründe gibt, kann deine Freundin noch mal ihre Ärztin um Rat fragen.

Alles Gute,

Dein Dr.-Sommer-Team

Woran es noch liegen kann, wenn sich Sex nicht gut anfühlt:

»Lösungen für Mädchen

»Lösungen für Jungen