Bild 11 / 19

Sex-Stellungen: Die Hündchenstellung!

Aktiv/passiv Umfasst er ihre Hüften, kann er sie in rhythmischen Bewegungen zu sich heranziehen, während er seinen Unterkörper ruhig hält. Oder: Er selbst führt die Stöße aus, während das Mädchen still hält. Führen beide gleichzeitig Stoßbewegungen aus, müssen sie gut aufeinander eingespielt sein, da sie sonst leicht aus dem Rhythmus geraten und der Penis aus der Scheide rutscht.