Sex im Urlaub: Wo, ab wann und mit wem?

Sex im Urlaub: Wo, ab wann und mit wem?
Sex-Gesetze: Die Regeln sind von Land zu Land unterschiedlich!
 

Sex im Urlaub: Wo, ab wann und mit wem?

Sonne, Sandstrand, Meeresrauschen und jede Menge Freizeit! Klar, dass in den Ferien bei vielen Jungen und Mädchen die Flirtlaune steigt. Manchmal wird sogar mehr daraus. . . aber aufgepasst! In vielen Ländern sind schon öffentliche Zärtlichkeitsbekundungen wie zum Beispiel Küsse nicht gern gesehen oder verboten. Geht’s um Sex, müssen Jugendliche besonders vorsichtig sein.
Wichtig: Auch wenn dir zum Beispiel deine Eltern oder Betreuer mehr erlauben – für dich gelten IMMER die Gesetze und Bestimmungen des Gastlandes

Hier steht, wo was erlaubt oder strafbar ist:

 

Bulgarien

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind unter Jugendlichen ab 14 Jahren erlaubt.
  • Eine sexuelle Aktivität mit einer Person, die noch nicht 18 Jahre alt ist und nicht freiwillig beteiligt war, kann mit Gefängnis bestraft werden.
  • Ebenso sexuelle Aktivitäten mit Personen, die noch nicht 14 Jahre alt sind, unabhängig von ihrem Geschlecht und ihrer freiwilligen Teilnahme
 

Dänemark

  • Das Mindestalter ist 15 Jahre für hetero- und homosexuelle Kontakte.
 

Deutschland

In Deutschland sind sexuelle Handlungen unter Jugendlichen ab 14 Jahren erlaubt.

 

Frankreich

  • Die Schutzgrenze für sexuelle Kontakte liegt einheitlich bei 15 Jahren für hetero- und homosexuelle Kontakte.
  • Das Strafgesetzbuch verbietet sexuelle Beziehungen zwischen Minderjährigen nicht (die unter 15 Jahre sind), sofern beide Personen dieser Beziehung ungezwungen zugestimmt haben.
 

Großbritannien

  • Geschlechtsverkehr (hetero- und homosexuell) ist in England, Schottland und Wales ab 16 Jahren erlaubt. Jedoch bestehen besondere Schutzbestimmungen für sexuelle Handlungen zwischen unter 18-Jährigen und Volljährigen.
 

Irland

  • Das Alter für das Einverständnis zu sexuellen Kontakten ist 17 Jahre.
 

Israel

  • Sexuelle Kontakte sind bis zum Alter von 14 Jahren verboten. Zwischen 14 und 16 Jahren sind sexuelle Kontakte zu Gleichaltrigen mit abweichendem Altersabstand bis zu 3 Jahren erlaubt. Ab 16 Jahre sind sexuelle Kontakte erlaubt.
 

Italien

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 14 Jahren erlaubt.
  • Verboten sind sexuelle Beziehungen und Kontakte zwischen Erwachsenen und Minderjährigen unter 14 oder 16 Jahren.
 

Kroatien

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 14 Jahren erlaubt.
 

Niederlande

  • Geschlechtsverkehr unter 16 Jahren ist verboten
  • Für Erwachsene ist es grundsätzlich verboten, sexuelle Kontakte mit Minderjährigen zu haben.
 

Österreich

  • Sind beide über 14 Jahre, sind alle Formen des sexuellen Kontaktes mit dem beide einverstanden sind, erlaubt.
 

Polen

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 15 Jahren erlaubt.
 

Schweden

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 15 Jahren erlaubt.
 

Schweiz

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 16 Jahren erlaubt.
 

Slowakische Republik

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 15 Jahren erlaubt.
 

Spanien

  • Kinder über 13 Jahren dürfen Geschlechtsverkehr mit Minderjährigen haben, die nicht jünger als 13 und nicht älter als 18 sind. 
 

Tschechische Republik

  • Hetero- und homosexuelle Kontakte sind ab 15 Jahren erlaubt.
 

USA

  • Es gibt keine einheitlichen Gesetze. Die Jugendschutzbestimmungen sind in den einzelnen Bundesstaaten unterschiedlich geregelt.

 

ACHTUNG: Besondere Zurückhaltung ist in allen islamischen Ländern geboten! Dort sollte man grundsätzlich auf den Austausch von Zärtlichkeiten verzichten! 

Welche Bestimmungen sonst noch in den verschiedenen Urlaubsländern für dich gelten erfährst du hier:

http://www.protection-of-minors.eu/

http://www.jugendschutz.li/ausland.html