Schüchtern: Wie sprech ich ein Girl richtig an?

Ausstrahlung ist wichtiger als flotte Sprüche!
Ausstrahlung ist wichtiger als flotte Sprüche!

RitterLanzelot: Habe ein ziemlich blödes Problem. Es geht wahrscheinlich vielen so, aber mit welchen Satz spreche ich ein Mädchen an, ohne dass es gleich blöde klingt? Bitte helft mir!

Dr.-Sommer-Team: Du hast Recht! Der erste Kontakt ist für viele der schwerste. Das liegt daran, dass sich die meisten ganz verrückte Fantasien machen, was das Girl dann über einen denkt.

Mach gleich mal den Selbsttest: Stell dir vor, ein Girl spricht dich an und sagt zum Beispiel: "Hallo, ähm . . . jetzt weiß ich gar nicht, was ich sagen soll . . . ich bin die Nina!

Hältst du das Mädchen jetzt für bescheuert? Denkst du jetzt: "Die ist doch irgendwie gestört!" Oder gehen dir da so Gedanken durch den Kopf wie: "Ganz schön mutig, dass sie sich traut." Oder auch: "Toll, dass sie den ersten Schritt macht!"

Ich bin sicher, dass du sie überhaupt nicht blöd findest! Und wenn du Interesse an ihr hast, lässt du sie jetzt auch nicht im Regen stehen und sagst vielleicht: Hi, ich bin der RitterLanzelot - das ist jedenfalls mein Nickname im Web!" Schon seid ihr irgendwie im Gespräch!

Also: Wenn du ihren Versuch, dich anzusprechen, nicht blöd findest, warum sollte dich ein Mädchen blöd finden, wenn du sie so - oder so ähnlich - ansprichst?

Außerdem gibt's da noch ein Missverständnis aufzuklären: Es kommt nämlich viel weniger drauf an, WAS du sagst, sondern WIE du etwas sagst und welche Ausstrahlung du dabei hast.

Tatsache ist: Wenn sich zwei Menschen begegnen, entscheidet sich schon in den ersten drei Sekunden, ob sie sich sympathisch sind. Dabei sind so Dinge wie der Klang deiner Stimme, dein Gesichtsausdruck oder wie du dich kleidest und bewegst viel wichtiger als das, was du sagst. Klingt vielleicht unglaublich für dich, ist aber so.

Also mach dir nicht so viel Gedanken, wie du ein Mädchen ansprichst. Denk lieber mal drüber nach, wie du etwas lockerer wirst und ne natürliche Ausstrahlung kriegst.

Dazu noch ein paar Tipps:

» Ausstrahlung: So hast du Erfolg bei Girls!