close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schmerzen beim Analsex!

Schmerzen beim Analsex!

Yasmin, 15: Mein Freund und ich haben neulich Analsex probiert. Es tat mir ziemlich weh, obwohl wir Gleitmittel benutzt haben. Könnt Ihr mit Tipps geben, wie es nicht mehr so weh tut, wenn er in meinen After eindringt?

Dr.-Sommer-Team: Wenn es trotz Gleitgel und Vorsicht weh tut, lasst es!

Liebe Yasmin,

beim Analsex dringt der Penis in den After ein. Und der After ist nun mal in seiner Funktion nicht für diesen Akt vorgesehen. Wenn einige Menschen trotzdem tolle Gefühle beim Analsex erleben, ist das nicht selbstverständlich. Es ist eben jeder Mensch anders in seinen Empfindungen.

Bei vielen Jungen und Mädchen bleibt das Eindringen einfach schmerzhaft – trotz Vorsicht und Gleitgel. Und wer schon mit Schmerzen rechnet, verspannt sich innerlich, was das Ganze noch schmerzhafter oder gar unmöglich macht. Einige versuchen, den After mit dem Finger "vorzudehnen". Doch sei mal ganz ehrlich: Ist es das, was Du willst?

Also - auch, wenn Du Dir vielleicht einen anderen Tipp von uns gewünscht hast, sagen wir Dir: Lass es, wenn es keinen Spaß macht! Und halte nicht ihm zu Liebe diese Schmerzen aus. Dein Freund wird Dich auch lieben und begehren, wenn Ihr auf diese Sexualpraktik verzichtet. Es gibt schließlich jede Menge Alternativen.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Tipps für Analsex!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.