Schamlippen! Was normal ist!

Schamlippen! Was normal ist!

Bild 4 / 6

Die inneren Schamlippen schauen bei vielen Mädchen sogar ein ganzes Stück zwischen den Äußeren heraus. Weil sich die gekräuselten Hautfalten ineinander legen wie Blütenblätter vor dem Öffnen einer Blüte, wird die Vulva in einigen Gedichten auch mit einer "Blume" oder"Blüte" verglichen. Bei einigen Mädchen ist vorn zwischen den äußeren Schamlippen gut das Häutchen zu erkennen, das die Klitoris (Kitzler) schützt. Das sieht dann manchmal wie ein ganz kleiner Zipfel oder wie ein Hautläppchen aus, das aber normalerweise auch nicht länger ist, als die inneren Schamlippen. Jungen denken übrigens längst nicht so kritisch über das Aussehen von Vulven, wie Mädchen es tun. Jungs können sich für jedes Aussehen begeistern, wenn das Mädchen dazu ihnen gefällt.