close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pinkeln und Tampons!?

Pinkeln und Tampons!

Einige Mädchen sind zu Beginn ihrer Periode verunsichert, in welchen Bereichen die Regel und die Anwendung von Tampons sie möglicherweise irgendwie einschränkt. Ob sie beim Pinkeln irgendetwas beachten müssen, erklären wir hier.

Mädchen können ganz normal zur Toilette gehen, wenn sie einen Tampon tragen. Und auch beim Benutzen von Binden sind Mädels während der Regel in dieser Sache nicht eingeschränkt.

Denn der Urin kommt aus der Harnblase bzw. -röhre und das Menstruationsblut aus der Scheide. Es sind also unterschiedliche "Kanäle" und Körperöffnungen für die jeweilige Flüssigkeit. Deshalb kann der Tampon beim Pinkeln in der Scheide bleiben.

Der Scheideneingang und der Eingang zur Harnröhre können übrigens nicht aus Versehen verwechselt werden, weil die Öffnung der Harnröhre für das Einführen eines Tampons viel zu klein ist.

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Tampons" findest Du hier.