Periode! Wann ist damit Schluss?

Frage des Tages - 29.09.: Periode! Wann ist damit Schluss?
Frage des Tages - 29.09.: Periode! Wann ist damit Schluss?

Anja, 13: Stimmt es, dass wenn man früher seine erste Periode bekommt, man auch früher in die Wechseljahre kommt? Gibt es da einen Zeitraum wie viele Jahre man seine Periode durchschnittlich hat?

 

Dr.-Sommer-Team: Durchschnittlich mit 51 Jahren!

Liebe Anja,

wann die erste Regel kommt und wann die letzte, kann kein Mädchen und keine Frau vorher genau wissen. Und die Regel früh in der Jugend zu bekommen, bedeutet nicht automatisch, dass man vergleichsweise früher als Erwachsene die letzte Regel bekommt. Da gibt es keinen festen Zeitraum, auf den sich eine Frau einstellen kann.

Oft ist es so, dass die Regel bei Frauen zwischen 40 und 50 Jahren irgendwann unregelmäßig und in größeren Abständen kommt. Und durchschnittlich mit 51 Jahren haben Frauen dann gar keine Regel mehr. Das passiert durch eine hormonelle Umstellung im weiblichen Körper, deren Verlauf als Wechseljahre bezeichnet wird.

Wie genau es bei Dir laufen wird, kann niemand wissen. Jetzt bist Du am Beginn der Zeit, in der der Körper fraulich wird und sich auf Kinderkriegen einstellt. Die Regel zu haben gehört dazu. Versuche offen dafür zu sein, statt jetzt schon das Ende herbeizusehnen. Irgendwann gewöhnst Du Dich daran. Falls Dir Deine Regel Probleme bereitet, kannst Du Dich an einen Frauenarzt wenden.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.