Darf ich zwei Jungs gleichzeitig daten?

Dr. Sommer-Spezial: Parallel-Dating! Pro und Contra!
Dr. Sommer-Spezial: Parallel-Dating! Pro und Contra!

Ups, das kann peinlich werden: Man datet sich mit einem Boy/Girl - trifft dann aber noch einen anderen Flirt-Partner - und begegnet ausgerechnet Date Nr. 1! Die Wahrscheinlichkeit ist gar nicht so gering, schließlich ist Parallel-Dating spätestens seit dem Online-Flirten für viele voll normal. Aber ist es auch fair? Oder einfach nur clever? Die einen finden es okay, für die anderen grenzt es an Betrug. Wir haben ein paar Pro & Contras zum Parallel-Dating für euch:

Pro: Sich in Ruhe umschauen
Dating ist ja erst der Anfang und wer Single ist, braucht nichts zu überstürzen. Solange sich also noch nichts Festes entwickelt, Küsse oder mehr passiert sind und der andere seine Gefühle deutlich gemacht hat, kann man durchaus mehrere Boys/Girls kennenlernen.

Contra: Sich nie festlegen
Das Problem ist: Viele übertreiben es und treffen sich immer weiter, legen sich nicht fest, genießen es, dass da jemand ist, der einen toll findet. Aber eine Beziehung? Mal sehen... Schließlich sind bei Tinder und Co. noch so viele süße Jungs oder Mädchen unterwegs. Stopp, wer so denkt und handelt, will sich gar nicht festlegen und tut sich, aber auch anderen, keinen Gefallen!

Pro: Man ist nicht zusammen
Klar, die Grenze zwischen Daten und Paarsein ist oft nicht so klar und nicht immer sind beide der gleichen Meinung. Am besten spricht man offen an, dass man sich gerne trifft, aber noch Zeit braucht oder sich noch sicherer sein will, dann sind beide auf demselben Stand.

Contra: Gefühle werden verletzt
Der andere ist vielleicht längst verliebt und denkt man ist so gut wie zusammen? Aber man selbst trifft sich fleißig weiter mit anderen: Das ist verletzend, denn man spielt spätestens jetzt mit den Gefühlen anderer. Und das hat niemand verdient. Dann besser das beenden, bei dem das Herz nicht dabei ist, sonst handelt man egoistisch.

Pro: Flirten & Üben macht Spaß
Wer passt zu mir? Wie komme ich an? Wie überwinde ich meine Schüchternheit? Was ziehe ich an? Dates sind so aufregend, dass ein wenig Üben niemandem schadet. Und gerade das Flirten bevor es ernster wird, ist doch aufregend, eben wie ein Spiel, das allen Spaß machen sollte.

Contra: Nicht ehrlich sein
Nach dem ersten Date ist sich oft einer von beiden sicherer, was die Gefühle betrifft. Wenn sich der andere dagegen alles offen hält und nicht ehrlich sagt, dass da noch andere Dates laufen, ist das eine "Hinhalte-Taktik", unehrlich und damit kein guter Start.

Pro: Neue Leute kennenlernen
Auch wenn beim Power-Dating nicht immer gleich die große Liebe wartet: Wer unterschiedliche Menschen kennenlernt, lernt auch sich selbst besser kennen und weiß mit der Zeit immer besser, wer sein Typ ist und wer nicht.

Contra: Gleiches Recht für alle?
Wer sich selbst zugesteht, mehrgleisig zu fahren, sollte das auch seinen Dates eingestehen! Und genau das können die wenigsten. Denn wer will schon nur Nummer 2 sein? Irgendwie bekommt das Parallel-Dating daher oft einen doofen Beigeschmack.