Muttermale im Gesicht! Bleiben die für immer?

Muttermale im Gesicht! Bleiben die für immer?

Moritz, 13:Ich habe zwei Muttermale im Gesicht, die mich optisch sehr stören. Bleiben die für immer oder gehen sie von selber wieder weg? Kann mir ein Hautarzt helfen?

Dr.-Sommer-Team: Oft können sie entfernt werden!

Lieber Moritz,

wenn Dich die Muttermale optisch so sehr stören, lass Dich deswegen am besten von einem Hautarzt beraten. Denn von allein werden sie nicht weggehen. Ein Hautarzt (Dermatologe) kann Dir sagen, wie und ob die Muttermale sich so entfernen lassen, dass sich hinterher an ihrer Stelle keine unschönen Narben bilden. Es gibt dafür unterschiedliche Methoden. Je nach dem, wie Dein Muttermal geschaffen ist.

Zum Hautarzt zu gehen ist auf jeden Fall eine gute Idee. Denn Muttermale und Leberflecken sollten in regelmäßigen Abständen immer mal wieder gecheckt werden, ob sie noch gutartig sind.

Wenn Du Dich für eine Entfernung entscheidest, informiere Dich gut, wer viel Erfahrung mit der gewählten Methode hat. Denn vor allem im Gesicht kommt es natürlich darauf an, dass die Behandlung von geübten Händen durchgeführt wird, damit Du mit später mit dem Ergebnis auch zufrieden bist.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.