Mir sind die Flecken vom Onanieren peinlich!

Frage des Tages 06.01.15: Mir sind die Flecken beim Onanieren peinlich!
Frage des Tages 06.01.15: Mir sind die Flecken beim Onanieren peinlich!

Lukas, 14: Ich befriedige mich täglich selbst. Mir sind aber die Flecken so peinlich, wenn Sperma aufs Bett tropft. Was kann ich machen, damit es diese Flecken nicht mehr gibt?

 

Dr.-Sommer-Team: Onaniere irgendwo anders rauf oder rein.

Lieber Lukas,

wenn Dir die Flecken auf dem Bettlaken peinlich sind, dann sorge einfach dafür, dass kein Sperma drauf kommt. Dafür kommen unterschiedliche Möglichkeiten in Frage:

Onaniere zum Beispiel auf ein Taschentuch, Klopapier oder Küchentuch. Dann kannst Du das Sperma samt Tuch gleich im Müll oder im Klo entsorgen. Du kannst aber auch ein Kondom dabei benutzen, das das Sperma auffängt. Möglich ist auch, im Liegen zu wichsen und dann auf Deinen Bauch zu ejakulieren. Einige spritzen auch in eine Socke oder andere Kleidungsstücke ab, die ohnehin in die Wäsche sollen. Andere wiederum machen es gleich in der Dusche oder Badewanne. Da ist alles schnell weggespült.

Probiere aus, was Dir angenehm ist und Dich nicht zu sehr vom Orgasmus ablenkt. Oder steh dazu, dass Du wie jeder andere auch ab und zu onanierst und dabei eben auch mal aufs Laken "kleckerst".

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.