Mein Freund ist so schüchtern!

Mein Freund ist so schüchtern!
Mein Freund ist so schüchtern!

Elisa, 16: Seit einem Monat bin ich mit meinem Freund zusammen. Immer wenn wir uns treffen, ist er so schüchtern. Es gibt höchstens Mal eine Umarmung, aber mehr nicht. Was soll ich denn tun, damit er nicht mehr so schüchtern ist? Ich wünsche mir nämlich mehr.

Dr.-Sommer-Team: Lass ihn wissen, was Du Dir wünschst!

Liebe Elisa,

Dein Freund ist sehr schüchtern. Das muss aber kein Problem sein. Oft steckt hinter Schüchternheit eine Unsicherheit, die Angst, etwas falsch zu machen oder in eine peinliche Situation zu kommen. Vielleicht ist Dein Freund auch einfach nur ein zurückhaltender Typ. Du wünschst Dir mehr Nähe und dass er Dir deutlicher zeigt, dass er Dein Freund ist? Dann sag es ihm. Oder mach selber den nächsten Schritt. Es muss ja nicht immer der Junge derjenige sein, der die Richtung vorgibt. Du kannst ihm zum Beispiel liebevoll sagen: „Jetzt wäre es schön, wenn Du mich in den Arm nimmst.“ Vielleicht sogar: „Ich habe Lust Dich zu küssen. Und Du?“ Oder Du tust es einfach, umarmst ihn und gibst ihm einen Kuss. Du wirst merken, wenn es ihm zu schnell geht. Aber wahrscheinlich wird er froh sein, wenn Du ihm auf diese Weise zeigst, wie gern Du ihn hast. Und so nähert Ihr Euch Schritt für Schritt an. Vielleicht wird er mutiger, wenn das Vertrauen zwischen Euch auf diese Weise immer weiter wächst.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Tipps gegen Schüchternheit!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.