Ist mein Penisbändchen zu kurz?

Ist mein Penisbändchen zu kurz?

Maxi, 13: Im Internet habe ich gelesen, dass das Penisbändchen reißen kann. Woran erkenne ich ob das Bändchen nicht zu kurz ist?

Dr.-Sommer-Team: Wenn es nicht spannt, ist es okay!

Lieber Maxi,

ein Penisbändchen ist dann zu kurz, wenn ein Junge seine Vorhaut nicht hinter die Eichel schieben kann, ohne dass es am Bändchen weh tut oder spannt. Lässt sich Deine Vorhaut problemlos nach hinten schieben, ist also alles okay.

Wer allerdings das Gefühl hat, dass die Dehnung am Bändchen bei einer Erektion, beim Sex oder der Selbstbefriedigung zu stark ist, sollte zu einem Urologen gehen. Er kann mit einem kleinen Schnitt, der normalerweise schnell heilt, unter Betäubung das Problem beheben.

Drauf ankommen lassen, ob es nicht auch ohne Behandlung geht, sollte es lieber kein Junge, dessen Bändchen definitiv zu kurz ist. Wenn es nämlich reißt, blutet es an dieser sehr gut durchbluteten Stelle stark. Beim Sex nicht so toll! Passiert es trotzdem, einfach Taschentücher oder Mullverband draufdrücken und zum Arzt fahren. Es kann genäht werden. Urologen sehen sowas öfter und helfen unkompliziert.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Penis" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.