Ich stelle mir Sex mit meinem Schwarm vor!

Ich stelle mir Sex mit meinem Schwarm vor!

Beatrice, 14: Ich bin seit längerer Zeit in einen Jungenverliebt und stelle mir hin und wieder vor, dass ich Sex mit ihm habe und andere Fantasien. Ist das normal oder bin ich süchtig nach Sex? Ich bin doch noch Jungfrau. Wie passt das zusammen?

Dr.-Sommer-Team: In Deiner Fantasie kannst Du alles machen!

Liebe Beatrice,

viele Menschen haben sexuelle Fantasien. Und die haben längst nicht immer etwas damit zu tun, was Menschen auch in Wirklichkeit erleben oder erleben wollen. Das muss ja auch nicht sein. Denn in unseren Gedanken dürfen wir auch einfach mal eine Situation durchspielen, die einfach nur reizvoll ist. Diese Träumereien sind also normal und haben mit Sexsucht nichts zu tun.

Dass Du sexuelle Fantasien hast, obwohl Du noch nie Geschlechtsverkehr hattest, ist auch unbedenklich. Bei den meisten großen Ereignissen, die uns irgendwann bevorstehen, malen wir uns schließlich aus, wie sie wohl sein werden. Ob Du zum ersten Mal vom Fünf-Meter-Brett springst, Deinen ersten Flug erlebst oder Dein erstes Mal Sex mit einem Jungen. Es sind alles erste Male, über die sich jeder Mensch vorher Gedanken macht.

Also träume ruhig weiter und sei gespannt, ob sich Dein Traum irgendwann erfüllen wird. Manchmal passiert das ja zum Glück!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Sexuelle Fantasien! Warum sie gut für Dich sind…!

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.