Hot Spots: Entdecke deine erogenen Zonen!

Hot Spots: Entdecke deine erogenen Zonen!

Bild 28 / 29

Mehr Dr.-Sommer-Infos! Natürlich sind das längst nicht alle erogenen Zonen des Körpers. Da gibt es zum Beispiel noch den G-Punkt im Inneren der Scheide, der manchen Frauen intensive Orgasmen bescheren soll oder den Damm zwischen Scheide bzw. Hodensack und Anus (Poloch), der auf sanften Druck reagieren soll. Am besten findest du selbst heraus, welche Körperstellen bei dir und deinem Partner besonders empfänglich für Berührungen sind. Aber denk daran: Es gibt keine erogenen Zonen, die dich oder deinen Partner auf Knopfdruck erregen. Es gibt nur ein echtes Erfolgsrezept: Entwickel ein Gespür für deine sexuellen Wünsche und für die Bedürfnisse deines Partners! Viel Spaß dabei! Mehr Dr.-Sommer-Infos: » LoveSchool: Mach's mit noch mehr Gefühl! » Der Kitzler: Alle Facts zum Lustzentrum der Frau! » G-Punkt: Was genau ist das denn eigentlich? » Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Jungs! » Streicheln und zärtlich sein: Das mögen Mädchen!