Hot Spots: Entdecke deine erogenen Zonen!

Hot Spots: Entdecke deine erogenen Zonen!

Bild 15 / 29

Der Rücken Manchen verhilft allein das Streicheln des Rückens schon zu erotischen Höhenflügen. Kein Wunder: Denn auf der Linie vom Hals über die Wirbelsäule bis zu den Pobacken verlaufen wichtige Nervenstränge, die den Rücken zu einer hoch empfindsamen erogenen Zone machen. Tipp: Benutz mal eine Feder, ein Seidentuch oder nur die Fingerspitzen und streich damit ganz zart über die Haut. Das jagt deinem Schatz bestimmt die berühmten Schauer über den Rücken und weckt seine Lust.