Hilft Sperma gegen Halsweh?

istock_000050712872_medium

Ariane, 14: Meine Freundin und ich haben gehört, dass Sperma eine Art Wundermittel gegen Halsschmerzen sein soll. Stimmt das? Oder ist das alles nur Quatsch?

Dr.-Sommer-Team: Nein. Das ist ein Gerücht!

Liebe Ariane,

gut, dass Deine Freundin und Du nicht einfach alles glaubt, was erzählt wird. Denn es ist tatsächlich ein Gerücht, dass Sperma gegen Halsschmerzen helfen soll. Sperma ist einzig und allein das Produkt eines männlichen Orgasmus, das für die Fortpflanzung wichtig ist. Denn in Sperma sind Samenzellen enthalten. Und wenn diese Samenzellen auf ein befruchtungsfähiges Ei treffen, kann eine Schwangerschaft entstehen. Das ist die Natur und immer wieder ein kleines Wunder. Aber von einer Wunderheilung von Halsschmerzen durch Sperma haben wir noch nie gehört!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles über Sperma findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.