Hilfe! Ich habe dicke Oberschenkel!

Frage des Tages 07.05.15: Ich habe dicke Oberschenkel!
Frage des Tages 07.05.15: Ich habe dicke Oberschenkel!

Hanna, 14: Ich bin ein bisschen pummelig und hab dicke Oberschenkel. In der Gegenwart von Jungs fühle ich mich nicht wohl und auch im Vergleich zu meinen Freundinnen finde ich mich zu dick. Was kann ich dagegen tun? Und wie kann ich abnehmen?

 

Dr.-Sommer-Team: Abnehmen und Sport helfen nicht immer!

Liebe Hanna,

es gibt Posen, in denen Mädchen ihre Oberschenkel gern verdammen möchten: in engen Klamotten vorm Spiegel, im Badeanzug oder wenn sie im Sitzen auf die eigenen Beine draufgucken. Da fällt es vielen schwer, das Aussehen der Oberschenkel zu akzeptieren..

Ändern kann man aber am Aussehen der Oberschenkel nur bedingt etwas. Denn jeder hat nun mal eine bestimmte Figur, die sich auch durch Abnehmen nicht wesentlich verändert. Wenn Du aber wirklich etwas pummelig bist und Dich optisch auch anders kennst, weißt Du immerhin, wie Du mit etwas weniger Gewicht aussehen könntest.  Dann ist es einen Versuch wert, durch bewusste Ernährung und Sport etwas abzunehmen.

Doch auch mit dem Sport ist das so eine Sache: Denn straffende oder formende Übungen für Oberschenkel können natürlich bewirken, dass die Beine noch kräftiger werden. Ausdauersport ist hier deshalb eher angesagt als zum Beispiel gezieltes Muskeltraining für die Oberschenkel.   

Setze Dich nicht so unter Druck mit dem Abnehmen, wenn es Dir gerade schwer fällt. Andere sehen Dich ohnehin mit ganz anderen Augen als Du. Oft viel wohlwollender. Du bestehst ja schließelich nicht nur aus Oberschenkeln. Sicher gibt es noch einiges, was Du und andere an Dir schön finden können.

Dein Dr.-Sommer-Team

 
 

sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.