Fünf Arten der Selbstbefriedigung!

Bild 1 / 7

Die erste Art der SB wird häufiger von Mädchen als Jungen gemacht. Als Mädchen steigerst Du Deine Erregung dadurch, dass Du (zusätzlich zu den intimen Berührungen) Deine Schenkel gegeneinander presst. Dabei spannst Du Deinen Beckenboden stark an oder presst Deine Scheide gegen eine Unterlage. Als Junge klemmst Du Deinen Penis zwischen Deine Oberschenkel und presst ihn dann mit der Hand oder dem Gewicht Deines Körpers gegen eine Unterlage. Bei dieser SB ist der Körper von Mädchen und Jungs stark angespannt.