Bild 6 / 22

Feuchte Scheide: Nur nass macht Sex Spaß!

Allgemein kann man sagen . . . Gestresste Mädchen, die unter Anspannung stehen, Angst oder Beziehungsprobleme haben, sich lustlos fühlen oder schlechte sexuelle Erfahrungen gemacht haben brauchen beim Sex meistens länger, um ausreichend feucht zu werden. Sie benötigen eine längere "Aufwärmphase", um in Stimmung zu kommen.